Vita

Dr. med. Rashid Khan


drkhan

1972:
Aprobation in Pakistan.

1972-1974:
Militärdienst in Pakistan.

1974-1976:
Kliniktätigkeit in Pakistan.

1976:
Anreise nach Deutschland zwecks einer Facharztausbildung.

1976-1977:
Tätigkeit als Anästhesist in Bad Oldesloe.

Ende 1977 bis Ende 1978:
Tätigkeit als Assistenzarzt der Abteilung für innere Medizin in Lohne (Oldenburg).

1978 bis 1983:
Tätigkeit als Asistenzarzt auf der inneren Abteilung in Dortmund.

1983 bis 1985:
Tätigkeit als Oberarzt auf der inneren Abteilung in Dortmund.

seit 1985:
Niedergelassen als Internist in Dortmund.

seit 1985:
Ausübung der Fachbereiche Akupunktur bzw. TCM.

seit 1986:
Teilnahme an zahlreichen Fortbildungen mit Abschluss der Diplome A & B für Akupunktur.

1996 bis 1998:
Ausbildung im Fachbereich der Naturheilmedizin und Homöopathie mit Abschlussdiplomen.

1998:
Chinabesuch zwecks Weiterbildung im Fachbereich Akupunktur. Seitdem beschäftigt sich Dr. Khan in dem Fachbereich der chinesichen Kräutertherapie.